Kommentare

 



Kommentare
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   23.10.14 02:16
    Very informative blog po


http://myblog.de/parallelwelten

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Na, ziehts?

Morgen gilt es wieder die Schotten dicht zu machen, Autos nicht in der Nähe von Bäumen zu parken und zu hoffen, das einem das Dach nicht über dem Kopf weggerissen wird - kurz: ein Wintersturm nähert sich uns und zwar einer der heftigeren Sorte. Schaut man auf der Website der Unwetterzentrale auf die Deutschlandkarte fühlt man sich wieder in die Werbung der 80er zurückversetzt: Oooh, alles Rot!

Nun sind Winterstürme ansich nichts ungewöhnliches und bei jedem extremen Wetterphänomen gleich den Klimawandel verantwortlich zu machen ist sicher auch Quatsch. Und wenn ich mich mit meinen 36 Jahren mal zurückerinnere in die Zeit als ich ca. 3-4 Jahre alt war, da kann ich mich noch an einen Sturm erinnern,  der die Fensterscheibe nach innen gewölbt hat...

Ich kann mich aber auch noch dran erinnern, bei uns im Mittelgebirge des öfteren auch mal den Schlitten mitgenommen zu haben und an hohe Schneeberge, die mein Vater aufgetürmt hat als er den Garagenhof geräumt hat und aus denen wir Kinder Schneehöhlen gebaut haben. Auf Fotos waren Schneehöhen von 30cm keine Seltenheit in den 70ern. Und heute? Ja, die letzten beiden Winter waren sehr kalt und das ungewöhnlich lange. Dafür ist dieser Winter ein schlechter Herbst oder schon Vorfrühling? Aber Schnee, der auch mal mehrere Tage oder Wochen liegenblieb? Ausgeprägte Kältehochs? Ja, das gibts alles noch, aber was fehlt ist die Konstanz. Wir hangeln uns von einem Extrem zum nächsten. Ob das Schneechaos im letzten Jahr oder der wärmste Winter seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, heftige Orkane in diesem Jahr. Und wie geht's weiter? Ich will's lieber nicht wissen, mir macht das Angst...

St. 

18.1.07 00:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung