Kommentare

 



Kommentare
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   23.10.14 02:16
    Very informative blog po


http://myblog.de/parallelwelten

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Politik, ein Wintermärchen

Januar, ein neues Jahr, neue Hoffnung, worauf auch immer. Deutschland liegt unter einer dichten Schneedecke und die Parteien halten ihre traditionellen Neujahrsklausuren ab. Eine kurze, hoffnungsvolle Unterbrechung des Winterschlafs.
Sogar die SPD ist aufgewacht, hat müde drei Punkte der Presse vorgestellt, auf die man sich jetzt politisch konzentrieren will. Ein Aufbruchsignal!
Aber die erste Garde der Partei sieht dabei so aus, als müsse sie sich vorallem darauf konzentrieren nicht beim Reden einzuschlafen. Körpersprache und Gesagtes passen so gar nicht zusammen: Die Schonzeit der Regierung sei nun vorbei, heißt es. Aber Aufbruch sieht anders aus. Mein Eindruck: Diese Jäger setzen sich lieber wieder mit ihrer Heizdecke an den Ofen, als der Regierung mal ordentlich einzuheizen.
Dabei scheint die gerade darum zu betteln von der Opposition zum Frühstück verspeist zu werden. Ansatzpunkte für eine umfassende Kritik der Regierungspolitik gibt es mehr als genug. Allerdings muss man dafür wissen, wo man selber steht und davon ist die SPD leider noch weit entfernt.
Wann wacht die SPD endlich auf und schlägt als starke Opposition die Pflöcke ein, mit denen sie sich Profil gibt und die Regierung wirklich unter Druck setzt? Wo ist die Kraft der SPD? Antwort: Unter einer dicken Schneedecke begraben.
Hoffen wir auf Tauwetter!

St.
14.1.10 22:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung